Kindertag für die Bezirke Luxemburg und Trier

Am Samstag, den 8. Juli 2017, fand in der Kirche in Luxembourg-Ville das alljährliche Kinderfest statt.

Eingeladen waren die Kinder aus den Bezirken Luxemburg und Trier.

Dieses Jahr war die Vorfreude besonders groß, da Apostel Haeck für das Kinderfest angemeldet war.

Das Fest begann morgens um 10.00 Uhr in Präsenz des Apostels und des Bischofs.

Nach dem gemeinsamen Gebet fand eine Chorprobe mit allen Kindern statt.

Danach konnten die Kinder sich in verschiedenen Bastelateliers künstlerisch betätigen. Alles, was sie anfertigten, wurde nach dem gemeinsamen Mittagessen als Altar- und Kirchenschmuck für den Gottesdienst verwendet.

In der schön geschmückten Kirche hielt Apostel Haeck dann um 15.00 Uhr im Beisein der Eltern der Kinder einen schönen Kindergottesdienst, welcher Höhepunkt und auch Abschluss eines schönen und freudigen Kindertags war.