Einträge von nak

Wort zum Monat Juli 2017

Ein bisschen gesündigt Wer versucht, sich einigermaßen gesund zu ernähren, achtet darauf, bestimmte Regeln einzuhalten. Hat man sich einmal darauf eingestellt, klappt das auch ganz gut. Hin und wieder passiert aber doch mal ein „Ausrutscher“ ‒ ein Glas Wein zu viel, ein Schokoriegel zwischendurch oder das Stück Torte, das man an der Kaffeetafel nicht zurückweisen […]

Wort zum Monat Juni 2017

Vereinzelung Verschiedenheit unter Menschen kann sehr bereichernd und befruchtend sein. Man kann sich an der Vielfalt der Charaktere, Begabungen und Lebenserfahrungen erfreuen und seinen Horizont erweitern. Verschiedenheit kann aber auch als Zumutung empfunden werden. Man muss sich arrangieren, Unterschiede akzeptieren, Spannungen aushalten, Gewohntes in Frage stellen und Gemeinsamkeiten suchen. Das kostet Kraft, Mühe und Einsatz. […]

Wort zum Monat Mai 2017

Überraschung Wir hören ein Wort – wir kennen es schon auswendig, wir hören es schon zum fünfzigsten Mal – und plötzlich legt Gott etwas Besonderes in dieses Bibelwort, das wir von Kind auf kennen. Auf einmal bekommt dieses Wort eine ganz andere Bedeutung für uns. Altbekannt und doch überraschend neu! So haben wir das noch […]