Bezirkskindergottesdienst in Luxembourg-Ville

Am 24. Februar 2019 fanden sich die Kinder des Bezirks und ihre Eltern zu einem Kindergottesdienst in Luxemburg-Ville ein.

Bezirksältester Gehring verwendete dasselbe Bibelwort wie für die „Großen“ an diesem Sonntag vorgesehen und zeigte bildlich auf, wie stark Gott ist, sodass er sogar Petrus aus dem Gefängnis befreien konnte.

Diakon Widard und Priester Frentz ergänzten die Predigt.

Im Anschluss gab es bei einem gemeinsamen Mittagessen Informationen durch die Bezirkskinderbeauftragten und Zeit zum Erfahrungsaustausch mit den Eltern.